Refluxernährung & Beratung

Refluxkrankheit

Endlich Schluss mit dem Leiden

Unter Reflux versteht man das Zurückfließen von Magensäure in die Speiseröhre. Dafür gibt es unterschiedliche Ursachen. Etwas Rückfluss ist normal und kommt bei jedem Menschen vor. Problematisch wird es dann, wenn dies häufiger und unbemerkt geschieht. Denn nicht jede Form des Refluxes kennzeichnet sich durch die typischen Symptome wie Sodbrennen, Schmerzen hinter dem Brustbein und Aufstoßen. Läuft dieser Vorgang unbemerkt ab, so spricht man vom Stillen Reflux. Der Stille Reflux äußert sich z.B. durch chronische Halsschmerzen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, vermehrte Schleimbildung im Rachenraum oder wiederkehrende Nasennebenhöhlen- oder Mittelohrentzündungen. Die Behandlung mit herkömmlichen medizinischen Ansätzen bringt hier oft nicht die gewünschten Erfolge.

Bereits seit 2016 bin ich als Ernährungsberaterin in der Praxis von Dr. Zenev tätig. Seither konnte ich vielen Patienten mit einer gezielten Ernährungstherapie helfen die Symptome des Stillen Reflux und Reflux zu lindern. Mein Ansatz verfolgt dabei eine Ausheilung der chronischen Entzündungen in Hals- und Rachenraum und der Wiederherstellung des Gleichgewichts in Magen-Darm-Flora.

Mehr Informationen zum Thema Reflux von mir findest du in diesem Beitrag der Apothekenumschau.

In Kooperation mit Dr. Zenev, Facharzt in der PAN-Klinik

Du interessierst dich für eine Refluxberatung?

Bildschirmfoto 2020-06-29 um 15.08.52

Du benötigst einen genauen Plan?

Ich habe Ernährungspläne und andere begleitende Unterlagen erstellt, die dir bei einer Refluxbehandlung helfen können. Schau dich doch einmal in meinem Shop danach um!